Shalom.

„Wer nur zwei Wochen in diesem Land ist, glaubt, es verstanden zu haben. Je länger man aber hier ist, desto weniger versteht man.“ Das sagte mir ein deutscher Korrespondent, der schon seit vielen Jahren in Israel lebt. Ich bin nun seit gut einer Woche hier und ich gestehe, dass ich schon jetzt nur sehr wenig verstehe. Das Land überwältigt, weil es so vielfältig ist, weil es DEN Konflikt nicht gibt, sondern viele hunderte Konfliktlinien. Nach einer Woche mit zahlreichen Treffen mit Vertretern von politischen, religiösen oder Nichtregierungsgruppen ist mir klar, dass hier jeder ein ganz anderes, individuelles Anliegen hat. Ultraorthodoxe Juden in Me’a She’arim lehnen den Staat Israel ab. Arabische Israelis sehen in der Zweistaatenlösung noch keinen Ausweg, weil sie nicht in Palästina leben wollen, sondern gleichberechtigt in Israel.

Viele wollen hier ihre Geschichte erzählen und ihre Meinung kundtun. Viele haben gute Argumente und beim Zuhören klingen sie zunächst alle einleuchtend. „Die Mauer trennt Palästinenser von Palästinensern, sie sperrt Menschen ein, raubt ihnen ihr Land.“ „Die Mauer hat Israel sicherer gemacht, Selbstmordanschläge sind weniger geworden. “ „Ausländische Medien berichten einseitig und israelfeindlich, sie verfälschen die Angaben von Opfern bei Auseinandersetzungen und stellen uns als Kindermörder dar. Ich weiß es, ich war dabei.“ „Die Korrespondenten berichten einseitig pro-israelisch, sie leben in Tel Aviv und kommen nur für ein paar Stunden ins Westjordanland. Sie wissen zu wenig von unserer Situation.“

Zwischen all den Geschichten und Argumenten sitze ich, etwas verwirrt, erstaunt, überwältigt, sprachlos. Noch. Ich werde das Land in einem halben Jahr bestimmt nicht verstehen. Das schaffen auch die Menschen, die hier länger leben, nicht. Aber sicherlich wird das verschwommene Bild, das ich von Israel habe, etwas klarer werden.

Ich bleibe neugierig.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Shalom.

  1. Kemmi schreibt:

    Ist nicht klarer werden gleich verstehen;)

    Verfolge Dich natürlich weiter Frau Kaufmann,
    lass es Dir gut gehen,

    Baci!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s