Archiv der Kategorie: Religion

Entführung und Krieg: Ein Sommer im Nahen Osten

Und plötzlich sprach keiner mehr über die Sommerhitze… Es herrscht Krieg im Nahen Osten, mal wieder. Eine Zusammenfassung der Ereignisse – von der Entführung der Jugendlichen bis zur Operation „Fels in der Brandung“. Es begann Mitte Juni. Drei israelische Schüler Eyal Yifrah … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Menschen & Geschichten, Politik & Konflikt, Print, Radio, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Erev Shavuot – Eine Nacht voller Geschichten und Gebete

Shavuot – oder auch Schawuot – ist das Fest der Toragebung. Das jüdische Volk erinnert an diesem Feiertag daran, wie es von Gott die Zehn Gebote empfangen hat. Am Abend zuvor, dem Erev Shavuot, wird beim so genannten Tikkun bis zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kultur, Radio, Religion | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Christen unter Beschuss

Im Nahen Osten brodelt es. In Israel und in den besetzen Gebieten sind Kämpfe und Schießereien an der Tagesordnung. Hauptsächlich zwar zwischen Muslimen und Juden, zwischen Soldaten, Israelis und Arabern. Aber auch die Christen im Heiligen Land werden mehr und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Radio, Religion | Kommentar hinterlassen

Yom haShoa

Zum Holocaustgedenktag in Israel habe ich einen Meinungsbeitrag für die israelische Nachrichtenseite Walla! geschrieben. Der Text ist auf Hebräisch erschienen – hier gibt es ihn auf Englisch zu lesen. When I first came to Israel, there was one question I … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Print, Religion | Kommentar hinterlassen

Die Frauen von der Mauer

Nicht nur die Sicherheitsmauer zwischen Israel und den Palästinensergebieten, auch haCotel, die Klagemauer in Jerusalem trennt. Denn für Frauen gelten am heiligsten Ort der Juden andere Regeln. Die Women of the Wall kämpfen seit Jahren für Gleichbehandlung – und werden  … Weiterlesen

Bild | Veröffentlicht am von | Kommentar hinterlassen

Die Narren von Israel

Wenn der Karneval in Deutschland vorbei ist, fängt er in Israel erst richtig an. Hier heißt er Purim – dieses Jahr fiel er auf den 24. Februar. Purim ist ein religiöser Feiertag, den sowohl ultraorthodoxe Juden in Jerusalem als auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Print, Radio, Religion | Kommentar hinterlassen

Im Namen Allahs

Eine Reportage aus dem Scharia-Gerichtssaal in Birzeit im Westjordanland – erschienen im Tagesspiegel. Weil Mahmoud seine Zweitfrau Rayya schuften lässt, zog Rayya zurück zu ihrer Mutter und die für sie vor das Scharia-Gericht von Kholoud al Faqih. Kholoud ist eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Politik & Konflikt, Print, Religion | Kommentar hinterlassen

Jesus aus Hollywood

Karfreitag in Jerusalems Altstadt ist ein verrückter Tag – aber im Grunde auch nicht viel verrückter als die anderen 364 Tage im Jahr auch. Vor allem aber ist es ein großes Medienspektakel. Jesus stirbt zwischen orangefarbenen BHs und öligen Falafeln. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Kommentar hinterlassen

Fröhliche Weihnachten.

Auch in Israel lässt sich’s feiern, das Weihnachtsfest. Pünktlich am Heiligen Abend beginnt es sogar zu regnen. Doch selbst an den Festtagen bekommt man die Spannungen dieser Region zu spüren. „Was, du bleibst über Weihnachten wirklich in Israel?“, haben mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Kommentar hinterlassen

Advent, Advent.

Es ist nicht so leicht, im Heiligen Land an einen Adventskranz zu kommen. Aber dank guter Beziehungen und einem 1A-Dealerpärchen steht er ab heute auf meinem Schreibtisch: mein israelischer Adventskranz. Ich weiß, ich weiß, die geschulten Augen traditionsbewusster Adventskranzliebhaber werden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Religion | Kommentar hinterlassen